Pfad: Home => AVR-Übersicht => IR-Steuerung
IR-Transmitter

IR-Steuerung mit AVR-Prozessoren


Das Wohnzimmer des modernen und technikaffinen Mitbürgers ist mit einer Vielzahl kleiner Schachteln ausgestattet. Die Schachteln bringen es fertig, ein jeweils ganz spezifisches Gerät in den Griff zu kriegen, ohne dass der Couch-Cowboy seinen Liegeplatz verlässt - es sei denn, die Schachtel ist gerade nicht in Reichweite oder wird von feindlich negativ gesinnten Mitbewohnern in Beschlag genommen.

Die Erfindung der Universalfernbedienung war da überfällig: wenn man genug Geduld hat, kann man ihr in einem tagelangen Unterfangen entweder alle 283 Kombinationen aller eigenen Fernbedienungen beibringen - oder man weiß, welchen vierstelligen Hexadezimalcode der Fernseher aus den Achtzigern hat. Wenn nicht: Pech gehabt.

Diese Seite bietet jetzt Abhilfe: sie zeigt, wie man eine beliebige Fernbedienung abkupfert und sich selbst ein speziell zugeschnittenes Schächtelchen bauen und programmieren kann, um die Geräte im Wohnzimmer fernzubedienen oder um mit unsichtbaren Jamming-Strahlen die Anschläge der Mitbewohnerin auf die Lieblingssendung zu vereiteln.

Diese Seiten zeigen, wie man mit AVR-Prozessoren Vorwarnung: die folgenden Seiten sind nicht für Anfänger auf dem Gebiet der Assemblerprogrammierung geeignet! Die Anpassung an eigene Zwecke erfordert fortgeschrittene Assemblerkenntnisse, die beschriebenen Selbstbauprojekte Kenntnisse in Löten und Elektronik.

An den Seitenanfang

©2010 by http://www.avr-asm-tutorial.net